Kellerabdichtung

Eine fehlende oder beschädigte Außenabdichtung lässt Feuchtigkeit bzw. Wasser in die Kellerräume eindringen, wodurch eine höherwertige Nutzung als Lager- oder Hobbyraum nicht mehr möglich ist. Eine fehlende Horizontalsperre führt dazu, dass Feuchtigkeit von unten in das Mauerwerk eindringt und über die Kapillarwirkung aufsteigt. Eine zuverlässige Abdichtung von außen oder von innen verhindert weitere Schäden und stellt die Funktionalität der Räumlichkeiten wieder her. Die WTA setzt hier Maßstäbe in Form von Regelwerken und Verfahren, die sich über Jahre in der Sanierung bewährt haben. Diese setzen wir mit großem Erfolg ein.


Kellerabdichtung Altbau vorher
Kellerabdichtung Altbau
Kellerabdichtung Altbau

Altbau Keller vorher
Altbau Keller nachher
Altbau Keller vorher
Altbau Keller nachher

Scroll To Top