Balkonabdichtung

Balkone sind einer extremen thermischen Beanspruchung ausgesetzt. Im Sommer können Temperaturen bis ca. +50°C und im Winter bis -15°C auf die Substanz einwirken, so dass enorme Spannungen im Untergrund erzeugt werden. Diese Spannungen verursachen oftmals Risse, wodurch Feuchtigkeit eindringt. Über die Jahre führt das eindringende Wasser zu Schädigungen im Untergrund. Wird eine Sanierung vernachlässigt, kann die Standsicherheit gefährdet sein.


Balkonabdichtung Altbau
Balkonabdichtung Altbau

Scroll To Top